Eisvogel
Die Heimat von Eisvogel
Die Heimat

Eisvogel Mineralwasser kommt aus der Alb Cristall-Quelle in Rommelsbach (bei Reutlingen). Sie entspringt im Herzen von Baden-Württemberg, am Rande des ersten Biosphärengebiets im Land.

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist ein Naturreservat, das rund 85.000 Hektar Fläche umfasst. In seiner Mitte liegt der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen, der Heimat vieler seltener Tier- und Pflanzenarten ist. Es reicht von der Donau im Süden über die Albhochfläche bis zum Albvorland mit seinen Streuobstwiesen.

In der unmittelbaren Nachbarschaft dieses Naturschutzgebiets ist ein besonders kostbares Mineralwasser entstanden. Eisvogel ist reich an wertvollem Calcium, natrium- und kochsalzarm und besonders rein: schädliches Nitrat und Nitrit sind in Eisvogel nicht nachweisbar.